Backen

Zitronenkuchen

250 g Butter
200 g Zucker
1 Zitrone, unbehandelt
200 g Mehl
50 g Speisestärke
1,5 TL Backpulver
1 Prise Salz
4 Eier

Fett für die Form

Zutaten Glasur:

150 g Puderzucker
4 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Butter schaumig rühren, Zucker dazugeben und weiterrühren. Geriebene Schale und Saft der Zitrone dazugeben und gut verrühren.

Mehl, Speisestärke, Backpulver uns Salz mischen und abwechselt mit den Eiern zu der Buttermasse geben.

Eine Kastenform einfetten und den fertigen Teig einfüllen.
Bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten backen.

Kuchen etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Für die Glasur den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren und auf dem Kuchen verteilen.

Das Rezept zum Download und Drucken findest du hier:

Ich wünsche Euch einen guten Appetit.

1 reply »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s