Veröffentlicht in Küchenschlacht

Thunfisch-Reis-Salat

In diesen Salat könnten wir uns alle reinsetzen, aber aufessen ist uns dann doch lieber.

Zutaten:

200 g Reis

2 rote Paprika

2 gelbe Paprika

400 g Thunfisch (in Öl)

1 Zwiebel

1 Bund Petersilie

Majo, Zitronensaft, Öl, Essig, Pfeffer und Salz

Den Reis nach Packungsangabe kochen, abschütten und abkühlen lassen. Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Thunfisch abtropfen lassen. Petersilie klein schneiden. Alle Zutaten vermischen und mit Mayo, Essig, Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Wir essen ihn sehr gerne pur zum Abendessen.

Guten Appetit.

Autor:

#Bloggerin #DIY #Basteln #Kochen #Backen #Lifestyle #Beauty #Produkttests #Bücher #Gewinnspiele #Familie #Angststörung #Depression #Blog #Bloggen #Rezensionen

9 Kommentare zu „Thunfisch-Reis-Salat

Kommentar verfassen