Veröffentlicht in Küchenschlacht

Russischer Hackfleischtopf

Dieses Rezept gibt es bei uns oft bei Geburtstagen, da man es super vorbereiten kann. Die Menge ist für 12 Personen ausgelegt.

Zutaten:

4 große Zwiebeln
etwas Olivenöl zum anbraten
1,6 kg Rinderhackfleisch
3 Stangen Porree
2 Pack. pass. Tomaten (400 ml)
500 ml Fleischbrühe
1 EL Senf
1 EL Paprikapulver
Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel
450 g saure Sahne

Zubereitung:

Zwiebeln klein würfeln und in einem großen Topf in Öl anbraten. Hackfleisch zugeben und mit anbraten.

Porree putzen und in Streifen schneiden, zusammen mit den pass. Tomaten, der Fleischbrühe, dem Senf und den Gewürzen zum Hackfleisch geben und zum Kochen bringen.

Bei schwacher Hitze etwas 15 Minuten garen.

Nach Belieben abschmecken und kurz vor dem Servieren die saure Sahne dazugeben.

Beilage:

Wir essen am liebsten Nudeln oder Reis dazu und meistens noch einen grünen Salat.

Guten Appetit

 

 

 

Autor:

#Bloggerin #DIY #Basteln #Kochen #Backen #Lifestyle #Beauty #Produkttests #Bücher #Gewinnspiele #Familie #Angststörung #Depression #Blog #Bloggen #Rezensionen

3 Kommentare zu „Russischer Hackfleischtopf

Kommentar verfassen