Veröffentlicht in Kaffeeklatsch

Freitagsfragen 15.09.17

Durch den Blog von dem lieben Roland, bin ich durch Zufall auf die Freitagsfragen  von Bruellmausblog gestoßen. Das ich Blogparaden sehr gerne mag, werden regelmäßige Leser schon gemerkt haben. Ich mag solche Akionen sehr gerne, weil man so schöne neue Blog kennenlernt und meist auch mehr über die Blogger an der Tastatur erfährt…. „Freitagsfragen 15.09.17“ weiterlesen

Veröffentlicht in Herz und Seele, Tagebuch

Valentinstag – Tag der Herausforderung

Klar ist der Valentinstag, der Tag der Liebenden. Bei uns wird er aber nicht groß gefeiert oder Geschenke geschenkt. Wir zeigen uns auch so, dass wir uns lieben. Trotzdem ist dieser Tag ein besonderer für mich gewesen. Ich bin auf meinem Weg aus der Angst wieder ein Stück weiter gekommen ….. „Valentinstag – Tag der Herausforderung“ weiterlesen

Veröffentlicht in Tagebuch

Mein Tag bei 12 von 12

Ich gebe es zu, ich habe den 12.11. schon sehnlich erwartet. Ich bin noch ganz neu unter den Bloggern und freue mich immer über tolle Aktionen. Im Oktober habe ich leider zu spät von dieser schönen Aktion gelesen, deshalb freue ich mich, dass ich heute das erste mal bei 12 von 12 dabei sein kann.

Auch wenn mein Tag heute eigentlich ziemlich langweilig ist, habe ich natürlich fleißig fotografiert, um Euch nun meine 12 zu präsentieren…

„Mein Tag bei 12 von 12“ weiterlesen

Veröffentlicht in Kaffeeklatsch, Tagebuch

Blog Buddies: Ein Tag im November -Warmer Winter für Obdachlose

Zur Zeit nehme ich an der Aktion Blog Buddies für einen Monat teil. Da ich noch ganz neu in der Bloggerwelt bin und sehr gerne andere Blogs und Blogger kennenlernen möchte, dachte ich mir, da mache ich mal mit.

Bei den Blog Buddies geht es darum sich gegenseitig Aufgaben zu stellen, sich untereinander auszutauschen und Tipps zu geben. Da ich Herausforderungen liebe und gerne Neues ausprobiere, passt das sehr gut zu mir.

„Blog Buddies: Ein Tag im November -Warmer Winter für Obdachlose“ weiterlesen

Veröffentlicht in Hobbykeller

Mein Ehrenamt – Aufruf zur Blogparade

Ohne die vielen Frauen und Männer, die in Deutschland ein Ehrenamt ausüben … wäre unser Land um vieles ärmer und unser Gemeinwesen so nicht denkbar.

Helmut Kohl 15.5.1998

Das sind wahre Worte und wenn man etwas tut ohne damit Geld zu verdienen, zahlt es sich trotzdem immer aus. Ehrenamtlich tätig zu sein kann einem viel geben und deshalb möchte ich gerne eine Blogparade zu diesem Thema starten ….

„Mein Ehrenamt – Aufruf zur Blogparade“ weiterlesen