Veröffentlicht in Minimalismus

Minimalismus-Challenge Tag 37

29.11.2017

Heute ist Tag 37 meiner Challenge und ich habe natürlich wieder etwas gefunden, das unser Haus verlässt. Heute wieder etwas aus der Garage.

Unnütze Gegenstand des Tages

Was?

14 Knäuel Wolle

Warum?

Die Wolle hatte ich für einen Maxischal gekauft, aber irgendwie habe ich zwei linke Hände beim Stricken, also kann die Wolle weg.

Wohin?

Ich habe sie als Paket beim Facebook Flohmarkt eingestellt und es hat sich eine strickbegeisterte Dame gefunden, die sie für 30 Euro mitgenommen hat. Die Spardose freut sich wieder.

img_0748

Eure Plaudertasche

Freya

Autor:

#Bloggerin #DIY #Basteln #Kochen #Backen #Lifestyle #Beauty #Produkttests #Bücher #Gewinnspiele #Familie #Angststörung #Depression #Blog #Bloggen #Rezensionen

7 Kommentare zu „Minimalismus-Challenge Tag 37

  1. So eine schöne Wolle! Versuch es doch mal mit Hand-Stricken, das ist super einfach und geht richtig schnell ( Ich hab das immer während der Vorlesung gemacht und innerhalb von zwei Tagen war ich fertig!)!

      1. Ich kenn das auch erst seit zwei Jahren, aber es ist wirklich toll! Ich mache mir damit immer Loop-Schals. Irgendwo auf meinem Blog habe ich dazu mal einen Beitrag geschrieben. Schau einfach mal bei Youtube vorbei und such nach dem Kanal „TolleWolle“ oder so! Die Anleitung ist recht simpel!

Kommentar verfassen