Veröffentlicht in Kreuz und Quer, Mitmachbeiträge

Freitags-Füller #410

Letzte Nacht hat man „Thomas“ ganz schön gemerkt. Als wir gestern Abend mit Freunden in einer Gaststätte waren, hat der Sturm plötzlich so stark gegen das Fenster hinter uns gedrückt, das sich dieses schon noch innen gebogen hat. Wir Frauen hatten wirklich Angst, dass uns gleich die Scheibe entgegen kommt. Nur die Männer sind wieder ganz cool geblieben.

Bei uns ist ein Glück nur ein Blumentopf umgefallen und auf der Straße sieht es nicht so schön aus, da die gelben Säcke der Nachbarn auf der Straße und in den Hecken verteilt sind. Mal sehen wer sich erbarmt und den Müll wieder wegräumt. Die Verursacher werden es sicher nicht sein.

Auch diesen Freitag bin ich gerne wieder beim Freitags-Füller von scrap-impulse dabei. Ich freue mich schon jede Woche darauf, wieder einen schönen Lückentext auszufüllen.

24. Februar 17

Autor:

Ich bin Familien-, Lebens- und Kreativbloggerin und schreibe über meine Familie, unsere Hobbys, unser Leben und das tägliche Chaos.

37 Kommentare zu „Freitags-Füller #410

  1. Hallo Freya,

    deine Zentangle Bilder finde ich total schön! Ich habe auch ein „Malbuch“, das ich ab und zu mal hervorhole und dort Stress abbaue!
    Das tut mir leid mit eurem Freund. Ich kenne solche Situationen leider auch!

    Fasching ist mit Kindern doch am schönsten. Wir haben hier keine Hochburg für Karneval, aber in Schule und Sportverein wurde für Kinder immer ordentlich gefeiert.
    LG Barbara

    Gefällt 2 Personen

  2. Das Umschalten wird am Dienstag etwas schwer, da morgens die Beerdigung ist und Mittags muss ich dann 200 Kinder belustigen, aber vielleicht auch eine gute Ablenkung.

    Gefällt mir

  3. Hallo Freya, vielen Dank für das Lesen meines Freitagsfüllers und deinen netten Kommentar darunter :). Krebs ist immer wieder eine traurige Diagnose. Es tut mir sehr leid für euren Freund. Manchmal ist der Tod sicher eine Erlösung, für den, der dann Frieden findet. Für die Hinterbliebenen ist es aber immer wieder gleich schrecklich und traurig. um so wichtiger ist es jeden Tag zu genießen und die Zeit mit seinen Lieben zu verbringen :). Dir ein schönes Karnevalswochenende. Hier zur Zeit sturmfrei, Sabine

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Freya, hier bin ich nun auf Gegenbesuch. Ja der Freitagsfüller und das unterschiedliche Füllen des Lückentextes ist echt interessant und ich bin immer gern dabei. Das du einen guten Freund verloren hast tut mir ehrlich leid, so etwas ist immer sehr schlimm, aber es ist tröstlich das ihr ihn noch kürzlich sehen konntet.
    Ich wünsche dir ein trotzdem fröhliches Karnevalswochenende
    LG Gitti

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Freya,
    erstmal mein herzliches Beileid! Immer dieser Krebs… 😦
    Da wird es diesmal am Dienstag gar nicht so leicht sein, oder? Aber vielleicht lenkt es Dich ein bisschen ab.
    Zentangel finde ich auch toll.
    Und wer ist denn der süße Schwarze, der so herzhaft gähnt? 🙂
    Ich wünsche Dir viel Kraft für die Trauerbewältigung!
    Liebe Grüße
    Lilly

    Gefällt 1 Person

  6. Morgens Beerdigung und Mittags Kinderfasching wird schon hart, aber vielleicht wirklich eine gute Ablenkung. Das süße schwarze ist meine Fellnase Jimmy. Den möchte ich nicht mehr missen. ☺

    Gefällt mir

  7. Huhu 🙂

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!

    Ich finde den Freitagsfüller auch immer sehr interessant und eine willkommene Abwechslung zu den „normalen“ Beiträgen.

    Wir haben unsere Wohnung auch selber renoviert und hatten natürlich vorher keinen Plan vom Laminat legen. Dank Youtube haben wir aber dann dazugelernt und ich bin sehr zufrieden und stolz auf unsere Wohnung *gg*

    Liebe Grüße
    Steffi

    Gefällt 1 Person

  8. Huhu..

    Schöner Post und schöne Zeichnung. Ich lese solche Beiträge immer wieder gerne, weil sie doch mehr über einen Blogger verraten, als man denkt. 😉 Ich muss heute noch einmal Arbeiten und hab ab morgen 6 Uhr auch endlich Wochenende.

    Alles liebe

    Gefällt 1 Person

  9. Guten Morgen Freya,
    Das mit eurem Freund tut mir sehr leid für euch. Er wird sich sicher über den unerwarteten Besuch sehr gefreut haben.
    Zentangle sieht sehr entspannend aus. Vielen Dank für deine netten Worte auf meinem Blog.
    Liebe Grüße,
    Petra

    Gefällt 1 Person

  10. Huhu, da bin ich. 🙂

    Dieses verf…te Krankheit. 😦 Es tut mir sehr leid für eueren Freund, aber ja, für ihn war es ganz sicher eine Erlösung.

    Ich war, du bist im Verein. 🙂 Auch nicht schlecht. Ich bin, nach mehr als 20 Jahren, froh nicht mehr drinnen zu sein. Es gab schlicht zu viel Ärger und das was man geleistet hat, wurde nicht mal mit Worten honoriert. Nein, dass muss ich nicht mehr haben. Bei mir / uns ist es ruhiger geworden und das ist gut so.

    Nun denn, dir ein schönes Wochenende. Vielleicht liest man sich ja mal wieder. *wink*

    Gefällt mir

  11. Hallo,
    danke für deinen Lieben Beitrag.
    Ich wünsche euch viel Erfolg bei der anstehenden Renovierung.
    Und mein herzlichstes Beileid, Krebs ist schon eine große Scheiße 😦 Ich wünsche euch und der Familie alle Kraft.

    Alles Liebe,
    Ms.Ninberry

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s