Veröffentlicht in Kreuz und Quer, Mitmachbeiträge

Freitags-Füller #412

In dieser Woche ist bei mir einiges los gewesen und ich bin etwas erschöpft von der Woche. Da kommt mir der heutige Freitags-Füller als kurze Entspannung zwischendurch gerade recht.

Vielleicht möchtest Du auch beim Freitags-Füller von scrap-impulse dabei sein. Ich freue mich schon jede Woche darauf, wieder einen schönen Lückentext auszufüllen.

10. März 17

Autor:

Ich bin Familien-, Lebens- und Kreativbloggerin und schreibe über meine Familie, unsere Hobbys, unser Leben und das tägliche Chaos.

22 Kommentare zu „Freitags-Füller #412

  1. Oh die Blumen sind soooo schön und da kommen Frühlingsgefühle wieder hoch. Freu mich, dass der Winter endlich vorbei ist und die Blümchen wieder zum Vorschein kommen.
    Ein sehr schöner Post von dir. Und ich wünsche dir heute viel Spaß mit deinen Freunden 😉

    Alles liebe

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Freya,
    oh, das mit dem Herzinfarkt tut mir leid! 😦
    Kuchen und Süßigkeiten machen mir (seit ohne Zucker und ohne Kohlenhydrate) auch nichts mehr aus. Aber die Brötchen! Nach denen schmachte ich noch. Wenn auch nicht mehr ganz so arg.
    Dein Wochenende hört sich schön an. Und Dein Blumenfoto ist auch total klasse.
    Sei lieb gegrüßt
    Lilly
    http://lillysjoeberg.blogspot.de/2017/03/freitags-fuller_10.html

    Gefällt 1 Person

  3. Letzte Woche ist eine Bekannte von mir gestorben – 48 Jahre und Herzinfarkt. Passt für mich auch nicht wirklich zusammen. 😦
    Ich freue mich auch auf das schönere Wetter und hoffe, dass es bald Frühling wird.
    Den Thermomix habe ich auch schon ein paar Tage nicht mehr benutzt, das muss ich ändern.

    LG und ein schönes Wochenende
    Babsi

    Gefällt 1 Person

  4. Oh, du hast auch einen Thermomix? 🙂
    Ich hab aber auch so Standardsachen damit (Reis, Marmelade, Smoothie, Suppe), alles weitere im Alltag eher selten. Und im Sommer natürlich regelmäßig Eis, da hab ich eigentlich immer irgendein eingefrorenes Obst in Stücken im Tiefkühlfach.

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo 🙂
    Ich war letztes Jahr, fast jeden Tag, wenn ich Zeit hatte mit dem Rad unterwegs. Das fehlt mir momentan richtig. Aber ich komme nicht dazu.
    Ich drück dir die daumen, dass du deine Fellnase dazu bewegen kannst, neben herzulaufen. 🙂

    Liebe grüße
    Melanie

    Gefällt 1 Person

  6. Liebe Freya,

    deine Märzenbecher sehen ja wunderschön aus. Bei mir fangen jetzt einige Narzissen und Krokusse an zu blühen. Es ist doch immer wieder eine Freude, wie die bunten Blüten Farbe ins graue Einerlei der kalten Jahreszeit bringen.
    Du hast einen Thermomix, damit kenne ich mich überhaupt nicht aus. Ich koche immer noch herkömmlich und habe ja auch keine Familie mehr, die ich in großen Mengen zu bekochen hätte.

    Hier findest du meinen Beitrag zum Freitag:
    http://sommerlese.blogspot.de/2017/03/heute-ist-es-wieder-zeit-fur-den.html

    Liebe Grüße
    Barbara

    Gefällt 1 Person

  7. Ich habe den neuen Thermomix und ich nutze ihn sehr gerne. Das Argument „ich kann auch ohne Thermomix kochen“ zählt meiner Meinung nach nicht wirklich (das hört man aber sehr oft bei den „Gegnern“). Ich koche auch nicht alles mit dem Teil, aber er hat den Vorteil, dass er permanent rührt und wirklich nix anbrennen kann – deswegen kann der Gulasch zu Hause im Thermomix kochen, während ich meine Runde mit dem Hund mache, weil ich einen zeitlichen Engpass habe. Durch die neue Guided-Cooking-Funktion kann auch mein Mann mit dem Teil ein akzeptables Essen zaubern, wenn ich mal wieder in Sachen Hundeverein unterwegs bin. Man braucht ihn nicht, aber er erleichtert einem einige Dinge, wenn man ihn hat. Im Zerkleinern ist er unschlagbar.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s