Freitags-Füller #475

Den letzten Freitags-Füller der lieben Barbara habe ich vor genau 22 Wochen ausgefüllt. Durch die Minimalismus-Challenge hatte ich irgendwie soviel um die Ohren und war nur noch am aufräumen und aussortieren, dass diese tolle Blogaktion irgendwie das Nachsehen hatte. Dann kam das Schreckgespenst DSGVO und ich habe mir ernsthaft überlegt meinen kleinen Hobbyblog aufzugeben, weil mir einfach alles zuviel wurde. Es hat mich zwar einiges an Nerven gekostet und mir echt Bauchschmerzen gemacht, aber ich habe den Blog der neuen Verordnung angepasst und ihr werdet nun wieder mehr von mir lesen.

Der Freitags-Füller ist immer ein Zeichen, dass bald das Wochenende beginnt und ich bin immer sehr gespannt auf die unterschiedlichen Lückentexte.

25. Mai 18

Freitags-Füller #453

Der letzte Freitags-Füller der lieben Barbara vor Weihnachten. Ich finde die Aktion sehr schön und für mich läutet sie das Wochenende ein. Ausserdem ist es immer schön zu sehen, wie unterschiedlich der Lückentext ausgefüllt wird.

22. Dezember 17

Freitags-Füller #419

Dieses Mal möchte ich auch wieder beim Freitags-Füller von scrap-impulse dabei sein. Ich freue mich schon jede Woche darauf, wieder einen schönen Lückentext auszufüllen.

28. April 17

 

Vielen Dank für den tollen Lückentext.

Ich wünsche Euch allen ein tolles Wochenende.

Eure Freya

Freitags-Füller #412

Juhu, heute beginnen bei uns die Osterferien. Ich hoffe dann kehrt endlich etwas Ruhe und Erholung bei uns ein. Obwohl, es stehen zwei Geburtstage an, also doch etwas Arbeit für mich. Wenn das Wetter so toll bleibt, werden es sicher schöne Ferien.

Das Wochenende läute ich, wie immer, mit dem Freitags-Füller ein.

Vielleicht möchtest Du auch beim Freitags-Füller von scrap-impulse dabei sein. Ich freue mich schon jede Woche darauf, wieder einen schönen Lückentext auszufüllen.

10. März 17

Meine Bucket Liste

Jeder Mensch sollte seine eigene Bucket Liste haben. Ich mache mir, ehrlich gesagt, oft Gedanken darüber, was ich mir im Leben wünsche. Was ich erleben und erreichen möchte. Viele Dinge davon habe ich schon geschafft. Familie gegründet, Haus ausgebaut, Baum gepflanzt, ein Projekt ins Leben gerufen, das anderen hilft und noch einiges anderes. Aber was wünsche ich mir nun? Was sind meine Lebensträume? Ich denke da werden mit immer wieder neue Sachen einfallen, aber hier ist die aktuelle

Weiterlesen

Was ich gerne würde, nicht nur als Mutter

Ich bin durch Zufall auf die Blogparade #ichwürdegerne der Zeitschrift Leben und Erziehen gestossen. Das Thema finde ich sehr interessant, denn irgendwie will man gerade als Mutter immer alles besser oder perfekt machen, obwohl die Kinder meist zufrieden sind, so wie es ist. Die Ansprüche an uns Mütter sind aber immer höher geworden oder wir machen uns einfach das Leben oft zu schwer. Wie oft liege ich abends im Bett und überlege mir, was ich ab morgen alles besser machen will.

Weiterlesen