DIY – Herbstdeko und Geschenkidee

Im Urlaub standen überall die Kürbisstände am Straßenrand und ich konnte nicht widerstehen und habe ein paar Kürbisse gekauft um in unserem Wohnwagen herbstlich zu dekorieren. Die Anleitung und das Ergebnis möchte ich Euch heute zeigen.

Material

Natürlich braucht ihr einen oder mehrere Kürbisse. Ich habe kleine Hokkaido-Kürbisse genommen und einen weißen Deko Marker von Marabu. Natürlich könnt ihr auch bunte Farben oder andere Stifte verwenden. Ich finde weiß auf den Kürbissen sehr schön.

Ran an den Kürbis

Ich habe die Kürbisse als erstes alle abgewaschen und gut trocknen lassen, damit die Farbe gut hält und es nicht schmiert.

Als Motiv habe ich jeweils 4 Herzen gewählt, die kann man nämlich sehr gut gleichmäßig auf den Kürbissen verteilen.

Ein gefülltes Herz ist das Grundmotiv, dass ich dann einfach etwas verziert habe, da könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Ich habe 4 mal das selbst Motiv gewählt, aber da kann man natürlich auch variieren.

Ich habe dann gleich ganz viele bemalt und noch welche als Urlaubsmitbringsel verschenkt.

Da die Zeit vergeht wie im Flug, geht es als nächstes dann ein die Weihnachtsdeko 🙂

Habt Ihr im Herbst auch etwas gebastelt und dekoriert?

Eure Freya

Autor: Die Plaudertasche

#Bloggerin #DIY #Basteln #Kochen #Backen #Lifestyle #Beauty #Produkttests #Bücher #Gewinnspiele #Familie #Angststörung #Depression #Blog #Bloggen #Rezensionen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s