Veröffentlicht in Kaffeeklatsch, Tagebuch

WiB 28./29.10.17 – 75. Geburtstag endet im Krankenwagen

Da ich gerade am Ausmisten für die Minimalismuschallenge bin, gibt es von meinem Wochenende diesmal nicht viele Bilder. Ich war total im Ordnungswahn und habe auch wieder von ein paar Unnützen Dingen getrennt. Aber sehr selbst…

Meine Challenge

Am Samstag habe ich zusammen mit der Family aussortiert und einige Sachen beim Facebook Flohmarkt und bei Ebay Kleinanzeigen eingestellt. Mal gespannt wie das so anläuft. Am Samstag hat der Gute Laune Hocker das Haus verlassen und am Sonntag ein Schaukelstuhl. Heute soll es ein Fernsehsessel werden, wenn alles gut geht.

75. Geburtstagsfeier

Am Samstagabend waren wir dann auf einen 75. Geburtstag bei einem unserer Traktorfreunden eingeladen. Das Essen war super lecker und wir hatten einen schönen Abend. Leider war das Ende dann nicht so schön. Einer unserer Treckerfreunde hat sich mit seiner Frau verabschiedet und wollte nach Hause fahren. Kurz darauf kam seine Frau aufgeregt zurück in des Saal gerannt. Wir sollen schnell kommen ihr Mann sei gestürzt. Er ist leider ungeschickt 4 Stufen runtergefallen. Und nein er hatte gar nichts getrunken. Er hatte sehr starke Schmerzen am Knie und konnte sich auch nicht mehr bewegen. Wir haben dann den Rettungswagen gerufen und uns um ihn gekümmert. Für ihn endete die Feier dann leider im Unfallkrankenhaus.

Ich trinke sehr selten Kaffee, aber nach dem Schreck durfte es dann doch eine Tasse Cappuccino sein.

img_0764

Sonntag

Wir kamen nach der ganzen Aufregung des Abends auch erst spät nach Hause und konnten sehr schlecht schlafen, da wir uns solche Sorgen gemacht haben. Wir haben dann erfahren, dass unser Freund einen Komplettabriss des Oberschenkelmuskels hat. Echt blöd gelaufen. Er ist selbstständig. Muss nun operiert werden und fällt für Monate aus. Wird eine sehr harte Zeit für ihn, seine Familie und die Firma. Die beiden haben sich heute nochmal bei uns für die Hilfe bedankt, was ich sehr schön fand.

Wir haben dann nach dem Frühstück weiter geräumt. Kisten auf dem Dachboden eingelagert. Garage und Schränke aufgeräumt. Aber auch die Couch hat uns mittags gerufen. Durch den Schlafmangel waren wir dann doch etwas fertig.

Testpakete

Diese Woche kamen einige Produkttests bei mir an, die ich mir am Sonntag dann noch in Ruhe angesehen habe. Die nächsten Tage heißt es dann also fleißig testen.

Gerne bin ich mit diesem Beitrag wieder bei der tollen Blogaktion #wib Wochenende in Bildern von Susanne dabei.

Ich wünsche Euch allen eine tolle Woche und morgen einen schönen Feiertag.

Eure Plaudertasche

Freya

 

 

 

 

Autor:

#Bloggerin #DIY #Basteln #Kochen #Backen #Lifestyle #Beauty #Produkttests #Bücher #Gewinnspiele #Familie #Angststörung #Depression #Blog #Bloggen #Rezensionen

2 Kommentare zu „WiB 28./29.10.17 – 75. Geburtstag endet im Krankenwagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s