Veröffentlicht in Freyas Tagebuch, Mitmachbeiträge

#wib Wochenende in Bildern 12./13.11.16

Auch diese Woche möchte ich euch gerne wieder Bilder von meinem Wochenende zeigen. Ich finde die Aktion sehr interessant und lese immer gerne die Beiträge der anderen Blogger. Ist doch schön zu sehen, was in anderen Familien so los ist.

Am Samstag waren die Männer beim Weihnachtsbaum schmücken, während die Frauen sich um den Haushalt gekümmert haben.

Aus den Zutaten habe ich dann zum ersten Mal in meinem Leben einen Zwiebelkuchen gebacken. Wir alle essen den sehr gerne, aber leider hatte ich bis jetzt noch nie die Muse dazu. Der Zwiebelkuchen war sehr lecker und ich werde das Rezept demnächst unter Küchenschlacht veröffentlichen.

Am Abend haben wir zusammen den Film Urlaubsreif gesehen und herzhaft gelacht. Gemeinsam lachen finde ich immer unbezahlbar.

01ea183d6e324e652763d38683549266648e45e4ac

Heute konnten wir nicht ausschlafen, da die Männer einen Termin bei der Feuerwehr hatten. Bei uns ist es Tradition, dass die Feuerwehr am Volkstrauertag in die Kirche geht und auf dem Friedhof bei der Kranzniederlegung Spalier steht.

Ich habe in der Zwischenzeit aus den Äpfeln aus unserem Garten einen leckeren Apfelkuchen mit Mandelguss gebacken, um meine Familie zu überraschen.

Nach dem Mittagessen waren wir noch mit unserer Fellnase eine Runde im Feld spazieren und haben auch seltsame Fundstücke gesehen. Die Bauern haben schon die Zuckerrüben geerntet und zur Abholung am Feldrand liegen.

Irgendwie hatte ich heute richtig Lust jeden von meiner Familie zu überraschen, also habe ich noch einen Thunfisch-Reis-Salat gemacht, den auch mein großer sein sehr liebt und einen Kritharaki-Salat, den die beiden jüngsten gerne essen.

Einen Feuerwehreinsatz hatten wir dann heute auch noch. Also in Sachen Feuerwehr sind wir im Moment wirklich genug unterwegs. Am Dienstag Vorstandssitzung, Mittwoch Minifeuerwehr, danach Jugendfeuerwehr, Freitag Übung, Samstag Baum schmücken, Sonntag Volkstrauertag und Einsatz.

010766f9725dbf66697ccb3116ffa1320b7975af8c

Kurz vor dem Abendessen haben wir dann noch unserer neuen Mitbewohner „Hermann“ bei meinen Eltern abgeholt. Um ihn werden wir uns ab morgen dann täglich kümmern 😉

01101811c30b187729fb135af1227033e1acbfcaa1

Ich bereite nun das Abendessen vor, mein Mann repariert unsere Heizung, denn es ist etwas kühl bei uns, denn die Heizung läuft nicht richtig. Mein jüngster erledigt noch die restlichen Hausaufgaben. Meine Tochter lernt heute für ihre Geschichtsarbeit und der mein großer schreibt seine Stundenzettel. Der einzige der faul rumliegt ist unser Jimmy.

Noch mehr Beiträge zu der Aktion gibt es auf der Seite Geborgen wachsen.

Und wie war Euer Wochenende?

00freya

Autor:

Ich bin Familien-, Lebens- und Kreativbloggerin und schreibe über meine Familie, unsere Hobbys, unser Leben und das tägliche Chaos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s