Minimalismus-Challenge Tag 150

22.03.2018

Heute ist Tag 150 meiner Challenge und es geht was aus dem Schlafzimmer.

Das kann weg

Was?

Luftbefeuchter

Warum?

Den Luftbefeuchter hatten wir im Schlafzimmer, als die Kinder noch klein waren. Aber nun steht er schon lange unbenutzt herum und kann somit weg.

Wohin?

Ich habe ihn über die Givebox verschenkt und er war am nächsten Tag schon weg.

 

3 Kommentare zu „Minimalismus-Challenge Tag 150“

  1. Liebe Freya, ich bin gestern zufällig auf deinen Blog gestoßen! Deine Minimalismus-Challenge finde ich total genial! Meiner Meinung nach befinden sich in unserem Haushalt auch viel zu viele unnütze Gegenstände, die das Haus zumüllen! Und Ausmisten empfinde ich als absolut befreiend! Vielleicht nehme ich mir selbst vor, jeden Tag einen Gegenstand aus unserem Haushalt zu entfernen! Da hat mich echt inspiriert! Danke dafür!!! Ich hoffe nur, das meine Familie mitzieht!!! 🙂

    1. Ich finde es auch total befreiend. Mittlerweile habe ich meine Familie angesteckt. Selbst meine Kinder sortieren in ihren Zimmer Sachen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.