Veröffentlicht in Bücherregal, Gewinnspiele

Buchtipps mit großem Gewinnspiel

Ab heute gibt es eine neue Kategorie auf meinem Blog – das Bücherregal. Hier werde ich Euch nun immer neue Bücher oder einfach meine Lieblingsbücher vorstellen. Zur Eröffnung gibt es ein tolles Gewinnspiel, bei dem Ihr 3 tolle Bücher gewinnen könnt.

***enthält Werbung***

Ich bin mal eben wieder tot
– wie ich lernte, mit der Angst zu leben
Nicholas Müller

img_1289

Klappentext:

Der Herzschlag beschleunigt sich, der Blutdruck steigt, der Atem wird schneller, Schweiß bricht aus. Ein Herzinfarkt? Ein Schlaganfall? Ein Tumor? Nicholas Müller kann die Symptome nicht deuten, als sie zum ersten Mal auftreten.
Nach vielen medizinischen Untersuchungen erst die Diagnose: generalisierte Angststörung mit starken Panikattacken, Hypochondrie und depressiven Episoden. Zehn Jahre lebt er mit der Krankheit, bis gar nichts mehr geht. Sein Song Still ist zu diesem Zeitpunkt das meistgespielte Lied im Radio, da begibt er sich endlich in Therapie und zieht sich aus allem raus. In seinem Buch erzählt Nicholas Müller offen und sensibel über seine Erkrankung. Er macht all den Menschen Mut, die ebenfalls an einer Angststörung leiden.

Dieses Buch liegt mir ganz besonders am Herzen. Ich habe selbst eine Angststörung und freue mich sehr, dass Nicholas Müller offen und ehrlich über seine Krankheit schreibt und einen Weg daraus gefunden hat. Er schreibt über seine Gefühle bei einer Panikattacke. Wie das wirklich ist, können meist nur Betroffene verstehen, aber man kann es gut nachvollziehen, wenn man sein Buch liest. Ich würde mir sehr wünschen, dass meine Familie und meine guten Freunde das Buch lesen, damit sie sich vielleicht etwas besser in mich reinversetzen können.

Fazit:

Ein wirklich tolles Buch, dass ich vor allem jedem Betroffenen, sei es als Patient oder Angehöriger wärmsten empfehlen kann.

 

Für immer zuckerfrei
Schlank, gesund und glücklich
ohne das süße Gift
Anastasia Zampounidis

img_1291

Glücklich essen – statt verzichten

Klappentext:

Nichts, was unser Körper macht ist falsch. Krankheiten, Unwohlsein oder ungesunde Gelüste sind immer nur seine Reaktion auf einen Misstand, und wir müssen ihm helfen, seine Balance zu finden. Jahrelang war Anastasia Zampounidis davon weit entfernt. Die Moderatorin stand ständig unter Druck und puschte sich mit der Droge ihrer Wahl auf: Zucker. Ob sie sich schlecht drauf, erschöpft oder unkonzentriert fühlte, der weiße Kristall sprang ihr zu Hilfe. Für kurze Zeit. Denn bald verflog der Rausch und ihm folgte neuer Heißhunger.
Als Anastasia mit Traditioneller Chinesischer Medizin in Kontakt kommt, wird ihr klar, dass ihr Körper völlig aus dem Gleichgewicht geraten ist. Sie beschließt einen Neustart und schwört dem Zucker ab. Damit beginnt ihre Wiedergeburt, denn heute fühlt sie sich in ihrem Körper wohl wie nie zuvor. Und sie weiß: Das wahrhaft süße Leben gibt es nur ohne Zucker.

Ich selbst habe immer sehr ungesund gegessen, mittlerweile aber gemerkt, dass ich mehr auf meine Ernährung achten muss. Im Rahmen einer Ernährungsumstellung habe ich, um aus der Blutzuckerschaukel rauszukommen, 2 Tage auf alle Kohlehydrate verzichtet. Es war erst etwas schwierig, aber dann habe ich gemerkt, dass mir und meinem Körper das gut tat. Ich hatte kein Verlangen mehr auf Süßes. Allgemein habe ich mich einfach fitter gefühlt. Weil ich mich mehr mit dem Thema Zucker beschäftigen wollte, habe ich mir nun dieses Buch zugelegt.

Fazit:

Anastasia erklärt sehr schön, wie der Körper funktioniert, was Zucker in unserem Körper anrichtet und welche Folgen das haben kann. Das Buch ist eine kleine Biografie wie das Leben ohne Zucker für sie ist. Sie gibt Tipps, zeigt Alternativen für Zucker auf. Ich glaube zwar nicht, dass ich es schaffen werde ganz auf Zucker zu verzichten, aber ein zuckerreduziertes Leben wäre schon ein toller Anfang.

Die 100 besten
MIXGENUSS Rezepte
Raffinierte Rezepte aus dem Thermomix
Corinna Wild

img_1287

Egal ob Hauptgericht wie Nudel-Schinken-Gratin aus dem Heft Mix ohne Fix oder das Huhn Kung Pao aus unserem Heft Asiatisch lecker. Auf über 200 Seiten finden Sie nun eine Auswahl der besten Rezepte aus allen MixGenuss Büchern, Heften und Kalendern.

Ja ich gestehe, ich habe einen Thermomix. Leider noch den „alten“ TM 31, aber ich bin mit ihm zufrieden und möchte ihn nicht missen, auch wenn mich der neue TM 5 schon reizen würde. Ich koche gerne und liebe Kochbücher. Ich mag Bücher sowieso sehr gerne und für mich ist ein Buch, wie ein kleiner Schatz. In Kochbüchern hole ich mir sehr gerne Inspirationen und bin immer auf der Suche nach tollen Rezepten. Nun ist mir dieses tolle Buch in die Hände gefallen. Ich musste am gleichen Tag noch etwas aus dem Buch kochen und konnte mich gar nicht entscheiden, welches Rezept ich als erstes ausprobieren soll. Es ist dann die Pizzasuppe geworden. Meinen Kids und mir hat sie super geschmeckt.

Fazit:

Dieses Buch kann ich jedem wärmsten Empfehlen, der alltagstaugliche Rezepte für die Familie sucht. Die Rezepte sind wirklich einfach und sehr lecker. Die Pizzasuppe konnte ich sogar aus unseren Vorräten zaubern. Meine Kids können sich gar nicht entscheiden, welches Rezept wir als nächstes ausprobieren. Ich liebe dieses tolle Buch schon jetzt.

Geschenke selbstgemacht
Kochen mit dem Thermomix
Amelie Kowalski

img_1290

Liköre, Pralinen, Chutneys oder auch mal ein Badesalz – mit dem Thermomix lassen sich tolle Geschenke und Kleinigkeiten zaubern, mit denen Sie Ihren Liebsten garantiert eine Freude machen! Dieses Buch liefert Ihnen 95 Rezepte. Viel Spaß beim Entdecken, Ausprobieren und Verschenken!
Extra: mit hübschen Geschenkanhänger zum Heraustrennen

Letztes Jahr haben die Omas alle selbstgemachtes Badesalz zu Weihnachten bekommen. Ich finde solche selbstgemachten Geschenke einfach immer schön und etwas besonderes. Auch dieses Jahr möchte ich wieder etwas selbstgemachtes zu Weihnachten verschenken. Deshalb habe ich mir dieses Buch zugelegt, in dem es wirklich tolle Ideen für den Thermomix gibt.

Fazit:

Ein tolles Buch für Selbstgemachtes aus dem Thermomix. Es können nicht nur essbare und trinkbare Geschenke gezaubert werden. Auch Anleitungen für Badebomben und Seifen sind enthalten. Ich bin begeistert von den unterschiedlichen Rezepten und freue mich schon aufs ausprobieren.

Gewinnspiel

img_1286

Wie versprochen, gibt es zum Start meines Bücherregals ein Gewinnspiel.
Zu gewinnen gibt es diese 3 tollen Bücher:

Die 100 besten Mixgenuss Rezepte von Corinna Wild

Geschenke selbstgemacht von Amelie Kowaski

Ich bin mal eben wieder tot von Nicholas Müller

 

Welcher Gewinn darf es denn sein?

Entscheidet Euch, welches der 3 tollen Bücher Ihr gerne gewinnen möchtet.

Was müsst Ihr tun um zu gewinnen?

Seit oder werdet Follower meines Blogs.
Schreibt mir ein Kommentar, welches Buch Ihr gerne gewinnen würdet.
Wer den Beitrag auf Facebook teilt, erhält ein Extra-Los
Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.12.2017, 23:59 Uhr.
Die Gewinner werden danach ausgelost und auf meinem Blog bekannt gegeben.
Bis zum 15.12 2017 läuft auch noch das Ritter Rost-Gewinnspiel hier auf meinem Blog.
Ich hoffe Euch gefällt mein neues Bücherregal und freue mich auf rege Teilnahme am Gewinnspiel. Natürlich dürft Ihr gerne die Werbetrommel für meinen kleinen Blog und das Gewinnspiel rühren.
Eure Plaudertasche

Freya

Autor:

#Bloggerin #DIY #Basteln #Kochen #Backen #Lifestyle #Beauty #Produkttests #Bücher #Gewinnspiele #Familie #Angststörung #Depression #Blog #Bloggen #Rezensionen

37 Kommentare zu „Buchtipps mit großem Gewinnspiel

  1. Ach wie schwer das dich ist… alle Bücher klingen so interressant 😉
    HOFFE ich komme in den Lostopf… geteilt hab ich es auch in FB

    LG. Karin

  2. Alle drei Bücher sind so toll. Ich kann mich nicht wirklich entscheiden…
    Aber damit nicht nur ich etwas von der Verlosung habe, würde ich mich über das Buch der selbstgemachten Dinge aus dem Thermomix freuen.

  3. Ich bin mal eben tot … spricht mich sofort an. Ich habe auch mit einer Angststörung zu kämpfen und da lese ich gerne solche Bücher. Ich kann meistens aus jedem etwas „mitnehmen“.

    Liebe Grüße
    Verena

Kommentar verfassen