Gastgeberleben

#1 Aller Anfang ist schwer

Ab heute gibt es also eine neue Rubrik auf meinem Blog. Schon alleine einen passenden Titel zu finden war gar nicht so einfach. Nun steht er fest Gastgeberleben 

Jetzt fragt ihr euch vielleicht, was soll das sein. Das erkläre ich euch kurz und knapp. Ich habe eine kleine Pension und wenn ich im Freundeskreis von den Erlebnissen mit den Gästen berichte, dann bekomme ich meistens zu hören: „Schreib doch mal ein Buch“. Ok, ein Buch wird es nicht werden, aber ich werde jetzt im Blog darüber schreiben.

Gastgeberleben

Hier schreibe ich über witzige, kuriose, skurrile und haarsträubende Erlebnisse aus unserer Pension. Mal lustig, mal unterhaltsam, manchmal einfach zum Kopfschütteln oder einfach nur Fremdschämen.

01ca4777366cc8751c14658a199dea68838a79c57d

Bitte nicht stören

Über Sex im Aufzug kann ich leider nicht berichten, denn wir haben keinen Aufzug 😉

Aber Sex gibt es wohl genug in unseren Zimmern. Mal sitzt man gemütlich im Hof und kann sich kaum mehr unterhalten, weil lautes Gestöhne aus den Zimmern zu hören ist und sich die anderen Gäste schon beschweren.

Das andere mal „beschwert“ sich ein Gast, dass er von der Zimmernachbarin ins Bett gezogen und verführt wurde. Dabei sah er eigentlich sehr entspannt aus.

Es gab aber auch schon den Fall, dass eine Dame mich als prüde und verklemmt beschimpft hat, nur weil ich sie darauf hingewiesen habe, dass es schön wäre, wenn ihr Massageöl keine Spuren auf den Naturholzmöbeln hinterlässt, die nicht mehr zu entfernen sind. Man konnte jede Stellung anhand der Fingerabdrücke nachvollziehen.

Das waren heute 3 kleine „Vorfälle“, weitere folgen mit Sicherheit. Seit ihr auch Gastgeber und habt schon interessante Sachen erlebt? Oder könnt ihr von skurrilen Sachen aus dem Leben als Gast berichten? Dann immer raus mit der Sprache. Ich freue mich auf Eure Kommentare. Wenn Du einen eigenen Gastbeitrag schreiben möchtest ist das natürlich auch gerne machbar.

Eure Freya

12 replies »

  1. Mit Kunden kann man so einiges an lustige Dingen erleben.
    Abgesehen davon , das Thema lauter Sex kennt doch sicher jeder aus dem Hotelzimmer, oder? 🙂 Und ja ich gebe dir recht, auch wenn es die normalste Sache der Welt ist, die Umstände sind dann doch teilweise lustig und skurril 🙂

    Liebe Grüße und viel Erfolg als Gastgeberin, Katja

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s