Minimalismus-Challenge Tag 146

18.03.2018

Heute ist Tag 146 meiner Challenge und es geht was vom Dachboden, was mich echt zum Lachen gebracht hat.

Das kann weg

Was?

Rezeptordner mit Moosgummi

Warum?

Der Ordner lag nun schon einige Jahre bei mir rum und ich habe ihn leider nicht benutzt.

Wohin?

Ich hatte ihn bei Facebook eingestellt. Plötzlich schreibt mich eine Freundin an und fragt woher ich denn den Ordner hätte. Mmmmhhh das wusste ich selbst nicht mehr so genau. Nach vielen Überlegungen kamen wir dem Rätsel auf die Spur. Ich hatte ihn vor vielen Jahren auf einem Adventsmarkt des Landfrauenverein gekauft. Das witzige: Meine Freundin, mit der ich damals noch nicht befreundet war, hatte ihn für den Markt gebastelt. Zufälle gibt es. Wir mussten beide sehr darüber lachen und natürlich habe ich ihr den Ordner dann geschenkt.

2 Kommentare zu „Minimalismus-Challenge Tag 146“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.