Veröffentlicht in Wandermole

Wandermole Station #3

Mittlerweile hat Freyas Wandermole die dritte Station erreicht und reist bald weiter zu Station 4 …

Das dritte Ziel ist Rottenburg am Neckar, dort ist er zu Besuch bei Pia. Mole hat nun schon 675 km zurück gelegt. Und ist froh auf seine kurze Pause.

Pia, vom Blog Pialalama hat Mole herzlich empfangen und auch ihre persönliche Seite in meinem Wandermole gestaltet. Hier ihr Eintrag:

109112017_klein

Vielen Dank Pia für diesen wirklich tollen Spruch, den ich noch gar nicht kannte.

Kurze Info an alle folgenden Teilnehmer: Es wäre glaube ich gut, wenn ihr keinen Flüssigkleber verwendet, da die Seiten dann wellen können. Am besten einen Klebestift oder weißen Papierkleber. Vielen Dank 🙂

Als nächstes geht die Reise jetzt weiter zu Cathy aus Münster. Damit wir alle die Reise verfolgen können, poste ich natürlich über jede Station einen Beitrag und ich habe bei Google Maps eine Karte angelegt, auf der wir die Reiseroute sehen können.

Wenn ihr auch Lust habt mitzumachen, könnt ihr Euch gerne bei mir melden. Einfach eine Email mit dem Betreff: Wandermole an Bloggerfreya@gmail.com. Mole freut sich auf eine lange Reise mit vielen netten Teilnehmern.

Eure Plaudertasche

Freya

P.S.: Zur Zeit mache ich noch eine persönliche Challenge. Jeden Abend um 18 Uhr könnt ihr auf meinem Blog sehen, welcher „Unnütze Gegenstand des Tages“ im Rahmen meiner Minimalismus Challenge das Haus verlässt.

 

Autor:

#Bloggerin #DIY #Basteln #Kochen #Backen #Lifestyle #Beauty #Produkttests #Bücher #Gewinnspiele #Familie #Angststörung #Depression #Blog #Bloggen #Rezensionen

4 Kommentare zu „Wandermole Station #3

  1. Wegen dem Impressum: Sollte es um was Rechtliches gehen, kann man mich erstmal über das Kontaktformular anschreiben. Da ich keinen kommerziellen Blog habe, ist ein ordentliches Impressum nicht so wichtig. Zwei Freunde lesen bei mir mit. Drei Personen wissen bin Blog, aber kennen den Link nicht. Mir geht’s darum, dass es andere Menschen gibt, die mein Blog nichts angeht und so sollen mich nicht direkt erkennen, sollten sie drauf stoßen.

    Gefällt 1 Person

  2. Ich würd ja so gern mitmachen, da meine Gegend auch noch fehlt und weil ich einfach Lust hätte, aber leider bin ich dann nicht mehr ganz so anonym, wie ich versuche zu sein.
    Aber ich verfolge das hier gespannt. Finde es echt toll.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s