Wochenglück 24/19

Das Wochenglück ist für mich eine gute Möglichkeit um kurz inne zu halten und darüber nachzudenken: Was hat mich diese Woche glücklich gemacht.

Nach einem schönen Kurzurlaub mit dem Wohnwagen sind wir am Montag wieder zu Hause angekommen. Die Arbeitswoche fing, wie wohl bei den meisten, erst am Dienstag an …

*** kann Spuren von unbezahlter Werbung durch Nennung von Namen enthalten ***

Am Dienstag hatte ich dann mit der Pension zu tun und Mittags war ich erstmal im Fitnessstudio.

01492fa55fc624789ce46b3dbb935dcdfc40c9b953

Das war dann aber auch schon das schönste an dem Tag, denn den Rest des Tages ging einfach alles schief. Selbst mein geliebter Garten hat mich geärgert.

197F329C-94A9-4D44-B537-06CC2EE6C80D.jpeg

Finde den Fehler?

Ich habe grüne Zucchini Pflanzen gekauft und nun sind es gelbe Zucchini. Blöd wenn man 3 Pflanzen davon hat und nun mit gelben Zucchini überschüttet wird, die man gar nicht mag 😠

01b9e1ec1b37765e6e1dbd1dca81cd9622d2257c56

Die Krönung war das Abendessen, ich wollte eine Reispfanne machen, die mir dann leider komplett angebrannt ist. Einen Teil konnte ich dann doch retten, den habe ich dann jedoch verpfeffert. Und als ich den Tisch abgeräumt habe, habe ich die fertig geschnittenen Tomaten gesehen, die ich vergessen hatte mitzukochen. Es war der Wurm drin und ich bin dann lieber gleich ins Bett, bevor noch schlimmeres passiert.

01c0d41ec36209c762927b2a08ccf408ab939fa2ba

Kochen und Backen kann ich zum Glück doch ganz gut. Wir sind also den Rest der Woche nicht verhungert. Die Rezepte stelle ich demnächst wieder bei der Küchenschlacht ein.

018fe9b6aef419bbff75dbf541cd5aa924b03bd1d6

Bei der Plaudertasche gibt es diese Woche aber auch was zu feiern. 500 Blogartikel sind bereits auf dem Blog online. Zur Feier des Tages gibt es ein kleines Gewinnspiel, dass gut zu meinem Herzensthema der Angststörung passt. Würde mich freuen, wenn ihr mitmacht.

0136ca89345cdf5e0ed6f5d8a1fe50b06a9406187b

Für Jimmy war es eine gute Woche, denn sein Paket von Hund und Herz kam an und er durfte auspacken. Wie man sieht hat er sein Zerrtau und den Wurfball aus Schafwolle gleich ins Herz geschlossen und spielt sehr gerne damit.

01893e477e6912fd2b6e615d1d5d0e0265243682da

Er kann aber auch ganz anders 😉 Einen Tag später hatte er nur Flausen im Kopf und hat mir den ganzen Müllsack geleert. Das kenne ich eigentlich nicht von meiner Fellnase, da hatte er wohl den Schalk im Nacken.

01ff1b9353b5a360a918cac8dd92d1b874948adf6f

Den Schalk im Nacken haben auch meine Gäste in der Pension des öfteren. Über mein Leben als Gastgeber schreibe ich in meinen neuen Rubrik Gastgeberleben. Nachdem mir meine Freunde schon so oft gesagt haben, ich soll ein Buch schreiben, wenn ich ihnen von den Erlebnissen aus der Vermietung erzählt habe, habe ich dies nun im Blog vor.

img_2504

Am Freitag war ich bei der Feuerwehr und habe die Männer beim Grundschultag unterstützt und mit belegten Brötchen und Kaffee versorgt. Das machen wir einmal im Jahr, immer mit den 4. Klassen der örtlichen Grundschule. Die Kinder haben immer viel Freude an den unterschiedlichen Stationen.

018dca2241076cfd8579e78df697422edacbeea0f6

Am Samstag hatten wir einen wirklich tollen Abend. Wir waren auf einem Sommerfest, auf dem unsere Lieblingspartyband gespielt hat. Wir lieben die Jungs einfach, weil sie nicht nur Musik zum mitgrölen machen, sondern uns mit ihren Gags auch ständig zum Lachen bringen. Wenn ihr wissen wollt welche Art von Musik, dann hört doch einfach mal rein …

Am Sonntag haben wir nach der langen Partynacht erstmal ausgeschlafen. Wir sind ja auch nicht mehr die Jüngsten 😉 Zum Kaffee kamen dann die Eltern und Schwiegereltern zu Besuch. Was ich immer sehr schön finde, da Familie für mich das wichtigeste ist.

016a6e5282f34467316efe9ad3805b5f17731f32af

Am Abend waren wir dann zum Grillen bei Freunden eingeladen und haben dort das Wochenende gemütlich ausklingen lassen. Und wie war Eure Woche so?

Mehr glückliche Beiträge findet ihr bei Fräulein Ordnung bei Ihrem Wochenglück-Rückblick und beim Sonntagsglück von Soulsistermeetsfriends .  Das Wochenende in Bildern gibt es bei Grosseköpfe. Schaut einfach mal rein.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Eure

Freya

P.S.: Es gibt auf meinem Blog auch eine neue Blogparade zum Thema Camping und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Lust habt mitzumachen.

20 Gedanken zu “Wochenglück 24/19

  1. Da hattest du ja eine aufregende Woche! So ein Wochenrückblick ist eine wirklich gute Idee. Da kann man mal inne halten undd überlegen, was man eigentlich schönes gemacht hat. Toll!

    Gefällt 1 Person

  2. Wow, bereits 500 Blogartikel online? Respekt und Gratulation! Beim Rest des Textes musste ich wirklich lachen. Sorry! Es gibt einfach so Tage, an denen wohl einfach nichts gelingen will. Die kenne ich leider auch … Ich tröste mich dann immer damit, dass ich mir sage, wenn alles auf einmal kommt, habe ich dann wenigstens wieder meine Ruhe …
    Ich wünsche Dir, dass Deine Pechsträhne jetzt wieder vorbei ist und Du in deiner nächsten Wochenglück-Rückschau wieder viel Positives zu berichten hast [die Idee mit dem Wochenglück finde ich übrigens super!]!

    Liebe Grüße,

    Doris

    Gefällt 1 Person

  3. Das klingt ja trotzdem nach einer relativ guten Woche… Das mit dem Essen anbrennen kenn ich leider nur zu gut hihi 😀
    Seit unsere kleine Marlene da ist, komm ich einfach zu überhaupt nichts mehr, Hallelujah 😀

    Alles Liebe
    Katii

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Jana Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s