Veröffentlicht in Tagebuch

Wochenende in Bildern 25./26.2.17

Eigentlich ist Faschingswochenende und einige unserer Freunde sind auch närrisch unterwegs. Einmal im Jahr fände ich das auch ganz lustig, aber dieses Jahr fallen wir abends einfach noch todmüde ins Bett. Wir stecken voll im Renovierungsstress und so langsam bin ich wirklich am Ende mit meinen Nerven.

„Wochenende in Bildern 25./26.2.17“ weiterlesen

Veröffentlicht in Werbepause

Erste Hilfe mit Benny Blu

***Werbung – ich habe ein kostenloses Testprodukt erhalten***

img_0460

Heute kam mein Paket mit den Benny Blu Erste Hilfe Büchern für unsere Feuerwehr. Ich hatte zur letzten Übungsstunde ein Ansichtsexemplar mit in die Minifeuerwehr genommen und den anderen Ausbildern gezeigt. Wir haben nämlich im März das Pflasterseminar auf dem Dienstplan stehen. Einer unserer Ausbilder ist auch beim Roten Kreuz und macht einen kleinen Erste Hilfe Kurs für unsere Kinder, die zwischen 6-9 Jahre alt sind.

„Erste Hilfe mit Benny Blu“ weiterlesen

Veröffentlicht in Kaffeeklatsch

Freitags-Füller #410

Letzte Nacht hat man „Thomas“ ganz schön gemerkt. Als wir gestern Abend mit Freunden in einer Gaststätte waren, hat der Sturm plötzlich so stark gegen das Fenster hinter uns gedrückt, das sich dieses schon noch innen gebogen hat. Wir Frauen hatten wirklich Angst, dass uns gleich die Scheibe entgegen kommt. Nur die Männer sind wieder ganz cool geblieben.

Bei uns ist ein Glück nur ein Blumentopf umgefallen und auf der Straße sieht es nicht so schön aus, da die gelben Säcke der Nachbarn auf der Straße und in den Hecken verteilt sind. Mal sehen wer sich erbarmt und den Müll wieder wegräumt. Die Verursacher werden es sicher nicht sein.

Auch diesen Freitag bin ich gerne wieder beim Freitags-Füller von scrap-impulse dabei. Ich freue mich schon jede Woche darauf, wieder einen schönen Lückentext auszufüllen. „Freitags-Füller #410“ weiterlesen

Veröffentlicht in Hobbyecke

Upcycling alter CD’s zu glitzernder Gartendeko

***Werbung – ich habe ein kostenloses Testprodukt erhalten***

Habt ihr auch alte CD’s oder DVD’s die ihr nicht mehr braucht?

Ich hatte noch welche im Schrank und dachte mir: Mal sehen für was die noch zu gebrauchen sind.

Zum Basteln hatte ich noch zwei Packungen Folia Schmucksteine, Schmucksteinkleber, etwas Acrylfarbe, Klarlack und ein Band. Daraus lässt sich doch sicher was schönes für den Garten machen.


Die beschriftete Seite der CD’s  habe ich mit Acrylfarbe und Klarlack gestrichen.


Danach habe ich mit Schmucksteinkleber verschiedene Steine auf die CD geklebt. Jetzt nur noch das Band daran befestigen und schon ist eine schöne Gartendeko fertig, die in der Sonne strahlt. Ich hänge verschiedene Dekoanhänger zusammen in einen Baum, die dann schön im Wind tanzen.


Was macht ihr mit euren alten CD’s? Dieser Post macht mit bei der Blog Party von alttrifftneu. Und bei der Blogparade Gartendekorationen.

00freya

Veröffentlicht in Küchenschlacht

Apfel-Walnuss-Kuchen

Zutaten:

200g Butter

250g Zucker

4 Eier

2 Tl Zimt

100 g gehackte Walnüsse 

500g grob geraspelte Äpfel

300 g Mehl

1 Pck. Backpulver

Die Butter schaumig rühren, nach und nach den Zucker, der mit dem Zimt vermischt ist und die Eier einzeln unterrühren. Die gehackten Walnüsse und die geraspelten Äpfel darunter mischen. Das Mehl und das Backpulver über die Teigmasse sieben und unterziehen. Eine Napfkuchenform gut ausfetten, den Teig hineinfallen und 60-80 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen. Nach dem erkalten mit Puderzucker bestreuen.

Sehr lecker und hält sich super lange.

Veröffentlicht in Werbepause

Neues Kleid für meine Apple Watch

***Werbung – ich habe ein kostenloses Testprodukt erhalten***

Ich muss gestehen, dass ich ein absoluter Apple-Fan bin. So habe ich mir nach dem iPhone und dem iPad auch irgendwann eine Apple Watch zugelegt. Normalerweise trage ich gar keine Uhr, aber seitdem ich die Apple Watch habe, ist sie auch fast täglich mein Begleiter. Aber genauso wie ich, mag auch meine Watch gerne etwas Abwechslung …

„Neues Kleid für meine Apple Watch“ weiterlesen

Veröffentlicht in Kaffeeklatsch

Freitags-Füller #409

17. Februar 17

Veröffentlicht in Herz und Seele, Tagebuch

Valentinstag – Tag der Herausforderung

Klar ist der Valentinstag, der Tag der Liebenden. Bei uns wird er aber nicht groß gefeiert oder Geschenke geschenkt. Wir zeigen uns auch so, dass wir uns lieben. Trotzdem ist dieser Tag ein besonderer für mich gewesen. Ich bin auf meinem Weg aus der Angst wieder ein Stück weiter gekommen ….. „Valentinstag – Tag der Herausforderung“ weiterlesen

Veröffentlicht in Glückspilz

Gewinn: Bolsius Kerzen-Set

Ich hatte das Glück, bei der Zeitschrift „101 Wohntrends“, ein tolles Kerzen-Set zu gewinnen. Da ich Kerzen und vor allem Duftkerzen sehr liebe, war es eine super Überraschung, als das Paket ohne Vorankündigung bei mir ankam. Das ist auch gleichzeitig, der erste Gewinn, den Lucky Euch vorstellt.

014ff758d4dd076af4b2375e08004fec49e284cd9e

Veröffentlicht in Küchenschlacht

Mittagessen a la Vibono mit Iglo

Meine Familie hat leider nicht immer Lust auf das vibonische Essen der Mama. Deshalb koche ich manchmal ihre Lieblingsgerichte und da ich keine Lust habe zweimal aufwändig zu kochen, habe ich nach schnellen Alternativen geschaut. Im Tiefkühlregal bin ich fündig geworden. „Mittagessen a la Vibono mit Iglo“ weiterlesen

Veröffentlicht in Werbepause

Freya der Apple Fan hat nun eine Nomi

***Werbung – ich habe ein kostenloses Testprodukt erhalten***

Ich gebe es zu, ich bin ein absoluter Apple Fan. Ich liebe Technik sowieso und habe schon lange ein Iphone. Aktuell ist es das IPhone 7 und ich hüte es wie meinen Augapfel. Letztes Jahr habe ich mir dann nach langem überlegen auch eine Apple Watch zugelegt. Was soll ich sagen: Ich bin sehr zufrieden mit dem Duo. Eigentlich trage ich die Watch jeden Tag, aber es kommt doch mal vor, dass ich sie in die Tasche packen muss. Für diesen Fall habe ich noch einer guten Aufbewahrungsmöglichkeit gesucht und bin auch fündig geworden ….

„Freya der Apple Fan hat nun eine Nomi“ weiterlesen

Veröffentlicht in Kaffeeklatsch

Freitags-Füller #407

03. Februar 17

Veröffentlicht in Kaffeeklatsch

3 of a Kind – Febuar 2017

Bei der Blogger-Aktion “3 of a Kind”, die monatlich auf dem sas.verse stattfindet, geht es darum, zu wechselnden Themen eine Top 3 zusammen zu stellen. Dabei ist alles erlaubt, was gefällt. Bücher, Serien, Länder, Erlebnisse, Menschen – was auch immer euch in den Kopf kommt. Stichtag ist jeweils der Dritte des Monats. Jeder ist Willkommen!

Ich bin heute durch Zufall auf die Aktion aufmerksam geworden und da ich solche Aktionen liebe, bin ich gerne dabei. Das Thema im Februar ist:

3ofakind_201702

Was möchte ich gerne können oder was möchte ich lernen. Das ist eine gute Frage. Mein größter Wunsch ist es natürlich, dass ich wieder unbeschwert und ohne Angst überall hinfahren können möchte, aber das ist glaube ich nicht die richtige Antwort auf diese Frage. Außerdem gibt es da noch ganz andere Sachen, die ich gerne können würde:

  1. Definitiv Stricken. Ich weiß nicht warum, aber Stricken reizt mich schon immer. Vor allem Socken würde ich gerne selbst stricken können. Ich liebe selbstgestrickte Socken, aber ich bekomme sie einfach hin. Ich habe es schon oft versucht und auch mal angefangen einen Schal zu stricken, aber dabei ist es auch geblieben.
  2. Gitarre spielen. Ich finde es total schön, wenn man z.B. am Lagerfeuer sitzt und jemand seine Gitarre auspackt und anfängt zu spielen. Das würde ich auch gerne können.
  3. Windsurfen. Wir sind oft am See und mein Mann und Kind1 surfen leidenschaftlich gerne. Auch Kind2 hat schon einen Surfschein und Kind3 möchte auch gerne einen machen. Nur ich kann nicht surfen. Ich fände es wirklich cool, wenn ich das auch könnte.

So das waren meine Top 3 zu diesem tollen Thema. Wenn Dich die Blogaktion auch interessiert, dann schau doch mal bei Sas vorbei.

Was würdest Du gerne können oder lernen?

00freya

Veröffentlicht in Herz und Seele, Tagebuch

Veränderungen mag ich so gar nicht

Solange alles läuft wie geplant, komme ich zur Zeit ganz gut mit meiner Angst und der Depression zurecht. Aber wenn überraschend etwas dazwischen kommt oder sich etwas ändert, gerate ich irgendwie aus der Bahn. Heute ist mal wieder so ein Tag, vor dem ich schon Angst hatte……

„Veränderungen mag ich so gar nicht“ weiterlesen