Veröffentlicht in Mein Leben

Als Baby fing es schon an

In meinem Leben ist glaube ich so einiges schief gelaufen. Ich denke jeder hat Sachen erlebt, die in belasten oder krank machen. Aber es geht auch jeder anders damit um. Die meisten, auch sehr guten Freunde, wissen meist nur einen Teil meiner Geschichte. Was wirklich alles passiert ist, weiß glaube ich keiner. Ich denke das ist vielleicht auch besser so, weil ich merke, dass die meisten gar nicht wissen wie sie damit umgehen sollen, wenn ich ihnen auch nur einen Teil davon erzähle. Früher habe ich das alles verdrängt und in mich rein gefressen, mittlerweile kann ich darüber reden.
Wo soll ich da nur anfangen ….

Am besten fange ich gleich bei der Geburt an 😉 Die ersten Wochen nach der Geburt habe ich im Krankenhaus verbracht, weil ich krank war. Was ich genau hatte, weiß ich eigentlich gar nicht. Ich frage nie so genau nach, was in meiner Kindheit war. Als ich dann endlich nach Hause gekommen bin, ist mein Vater plötzlich verstorben. Da war ich erst 3 Monate alt. Es hängt mir noch oft nach, dass ich meinen Vater nicht kennen lernen konnte. Wenn ich dann im Fernsehen sehe, wir andere Familienmitglieder suchen und nach Jahren wieder finden, wünsche ich mir oft …. das könnte ich auch.
Das mein Stiefvater gar nicht mein richtiger Vater ist habe ich irgendwie erst viel später richtig verstanden. Ich habe auch noch einen Halbbruder und habe mich immer benachteiligt gefühlt. Ob es so war, kann ich heute auch nicht mehr sagen, da viele Teile meiner Kindheit aus meinem Kopf gestrichen sind. Ich denke meine Eltern haben immer versucht uns gleich zu behandeln. Ich fand es natürlich immer toll viele Omas, Opas und Uromas zu haben. So viele Patchwork-Familien wie heute, gab es in meiner Kindheit noch nicht. Die Klassenkameraden fanden es zum einen seltsam, dass ich einen anderen Nachnahmen wie meine Eltern habe und zum anderen auch, dass ich eine so große Familie habe.

 

Autor:

Ich bin Familien-, Lebens- und Kreativbloggerin und schreibe über meine Familie, unsere Hobbys, unser Leben und das tägliche Chaos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s